ÜBERPRÜFUNG UNSERER ZERTIFIKATE AUF ECHTHEIT

Unsere Zertifikate enthalten immer die folgenden Elemente

Firmenlogo

Der rote Kreis des Logos muss u.a. die Farben rgb = 68,2; 11,0; 16,1 und 71,8; 12,5; 17,6 enthalten.

 

Bezeichnung "Zertifikat" in Hausschrift

Die Bezeichnung muss in der Schrift "Sansation" vorliegen. Die äußeren Ränder des Wortes sind heller gedruckt als die Buchstaben in der Mitte.

 

Firmensiegel

Das gestempelte Siegel ist immer nach links gedreht und enthält unsere Postanschrift. Eine Fälschung der rechts danebenstehenden Unterschrift und des Siegels erfüllt den Straftatbestand der Urkundenfälschung nach StGB § 267.

 

Verbandslogo

Unten finden Sie immer das Logo oder die Logos der Verbände, in denen wir Mitglied sind.

 

QR-Code zur Prüfung {Seit 1. April 2021}

Über den QR Code erreichen Sie diese Informations-Seite, oder gar eine für das Zertifikat spezifische Bestätigungsseite.

 

Verschlüsselte Metadaten

Sie finden einen Titel, Betreff und den Autor des Dokuments (Institut für systemisches Training), wenn Sie die Eigenschaften des PDFs anzeigen lassen. Diese Daten sind mit einem 256-bit AES Schlüssel gesichert.